Ich hab einen neuen Alten!

Ich hab einen neuen Alten! Geschirrspüler! Eigentlich hat mein Mann Harald ihn, denn die Gästeküche ist sein „Revier“. Vor einigen Wochen starb mein 20 Jahre alter Geschirrspüler endgültig. Nachdem wir jetzt einige Zeit mehr schlecht als recht OHNE ausgekommen waren, fassten wir gestern den Plan samt Umsetzung: ein Neuer muss her, bevor unsere Rauhnachts-Retreat-Gäste kommen! Neukaufen ist aus zwei Gründen nicht beliebt bei uns: 1. teuer und ressourcenintensiv
2. gibt es viel sehr gute, gebrauchte Ware, die sich auf Weiterverwertung freut – und wir damit einen Beitrag zur Ressourcenschonung leisten können!

Somit begaben wir uns ans Finden auf willhaben. Erfreulicherweise waren grade zwei Marken-Geschirrspüler aus Linz günstig zu haben. Einer davon war ein repariertes 3 Jahre altes Gerät, das auch gleich geliefert und angeschlossen werden konnte. Gesagt, getan – heute vormittag kam ein junger, fröhlicher Mann mit unserem „Neuen“ und erzählte von sich und seinem Business. Grade vor einem halben Jahr habe er sich als junger Familienvater selbstständig gemacht, um alte Geräte zu „Reparieren statt Wegwerfen“. Philipp Wlach bietet Reparaturservice, auch Vor-Ort an und ist spezialisiert auf Haushaltsgeräte. Unter office@philipps-reparatur.at  und +43 664 2841897 ist er erreichbar. Inzwischen ist die erste Geschirrwäsche in der Küche vom neuen Alten abgeschlossen und das Ergebnis: Win-Win-Situation für uns, Philipp Wlach und die Welt. Empfehlung für alle Menschen, die in Linz und Umgebung wohnen und einen Haushalt haben!

PS: seine Homepage ist: www.philipps-reparatur.at – allerdings ist noch nix drauf. Typischer Jungunternehmer, der in seiner Freizeit lieber seine Kinder versorgt oder mit ihnen spielt, anstatt sein Business zu bewerben! 🙂

Schreibe einen Kommentar