Im Gaia-Rhythmus natürlich erfolgreich – Das Gaia-Prinzip- Basisseminar


Eine Reise durch 8 Erlebnis-Stationen zu unseren Potenzialen des Lebens- und Unternehmens

Worum geht’s?

Die Gaia-Reise ermöglicht neue Einsichten und Ideen zu den 8 Qualitäten des Jahreszyklus, die auf vielen Ebenen des Unternehmens wirksam werden.

Mit der Unterstützung der aktuellen Jahreszeit-Qualität zu arbeiten ist erheblich energiesparender als dagegen. Wir unterstützen dabei diese Qualitäten kennen zu lernen und Wege zu finden sich im Alltag daran zu erinnern.

Gerade in Zeiten der Krise und Unsicherheit kann eine andere Perspektive auf das eigene Unternehmen/Leben nützlich sein. Die Gaia-Reise ist eine Alternative zu den üblichen „Unternehmens-Seminaren“, um auf die persönliche ebenso wie die unternehmerische Stabilität, Gesundheit und Entwicklung gleichzeitig zu schauen.
Wir (be)reisen in 8 Stationen den gesamten Schöpfungszyklus der Evolution, folgen den Rhythmen des Lebens bzw. Unternehmens und sehen u.a.:

  • was ist gut gereift und lebendig und wie bringe ich es in die Umsetzung?
  • welche Anteile brauchen Unterstützung und mehr Aufmerksamkeit?
  • welche Anteile wollen losgelassen, verabschiedet werden?
  • wofür bin ich dankbar?
  • wie geht Innehalten im dichten Arbeitsalltag?

Mit Freude und Leichtigkeit können die 8 Qualitäten und unsere Potenziale erlebt werden, da wir 8 „begehbare, erlebbare“ Stationen aufbauen, die „bereist“ werden können. Die Auseinandersetzung geschieht also nicht nur gedanklich, sondern körperlich und somit werden einerseits physische Anker gesetzt als auch mit der Intelligenz unseres Körpers gearbeitet, der eine wichtige Ergänzung zu unserer Logik und Analysefähigkeit darstellt. Alle Ebenen zusammen – Geist, Körper, Intuition – sind gute Helfer für nachhaltige Entscheidungen. Wir stärken die Ebenen, die ev. noch nicht so oft mit einbezogen werden.

Über das Gehen mit Fragen, in Stille und im Gespräch, zeigen sich neue Perspektiven im Leben und Unternehmensalltag. Dort, wo etwas ansteht, persönlich und im Unternehmen, kann etwas in Bewegung gebracht werden:

  • Wertschätzung und Achtsamkeit wird erlebbar – sich selber, der Gemeinschaft, der Erde gegenüber
  • Spaß haben und sich auf neue Art begegnen macht Networking leicht
  • Verbundenheit, Sicherheit, Vertrauen und Balance – für Körper, Geist, Seele, Spirit

Im Detail:

Der Aufenthalt in der Natur im und um den Kraftplatz Schloss Eschelberg, der Gaia-Akademie, bringt uns in Balance. Die Natur wirkt auf uns reinigend, ordnend, harmonisierend und stärkend. Mit ihrem Reichtum bietet sie uns eine Vielfalt an Möglichkeiten, um unsere innere Ordnung und Harmonie wieder herzustellen und zu festigen. So kann ein Heilungsprozess entstehen, neue Erkenntnisse auftauchen und Gesundheit erhalten werden.

Im Spiegel der Natur und des evolutionären Entwicklungszyklus, der im Gaia-Prinzip in 8 Schritten abgebildet ist, wird erkennbar, was JETZT wichtig ist. Für mehr Entfaltung und Wirkungsraum – für mich als Person, in meinem Unternehmen, in dieser Welt. Eine Reise in 8 Qualitäten, die uns der Seele und den Potenzialen des Unternehmens näher bringt.

Für wen ideal?

Für Personen, die kompakt in die Tiefe des Gaia-Prinzips eintauchen wollen

Für Personen, die das Gaia-Prinzip in ihrem Umfeld weiter vermitteln wollen.

Ideal auch für Team- und Führungskräfteentfaltung sowie Gruppenprozesse.

Eine „Unternehmung“ ist wie eine Reise immer auch ein Prozess. Ein Prozess der Entwicklung, des Wachsens und Lernens – nach innen und nach außen. Diese 8 Stationen-Reise kann Sie wieder oder erstmals zur Essenz, zum Kern des Unternehmens führen – die der Ursprung und die Quelle aller zukunftsfähigen Entwicklungsschritte ist. Ein Teil der Lösungen liegt immer auch in einer anderen als der oberflächlich zugänglichen Realität. Diese Reise kann Sie eine oder mehrere Schichten tiefer führen, in der andere Erkenntnisse und Zugänge möglich sind. Nach unserer Überzeugung ist das Lösungspotenzial für alle unsere Anliegen schon in uns angelegt – andere Zugänge helfen manche davon an das Licht des Sichtbaren zu befördern. Die Natur als Spiegel und Resonanzraum für unsere Anliegen und Fragen kann zu neuen, überraschenden Antworten führen und jedenfalls die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit nachhaltig stabilisieren.

Was Sie bekommen können:
Einsichten in die 8 Schöpfungsqualitäten jeder natürlichen Entwicklung
Erkenntnisse durch spezifische Fragen passend zu den jeweiligen Gaia-Jahreszeitqualitäten
Erfahrungen im Spiegeln in der Natur
Lernen durch die Geschichten und Erkenntnisse anderere Forscher*innen
Perspektivenwechsel, Inspirationen, Ko-Kreation, Klarheit, konkrete Ideen und Maßnahmen, Leichtigkeit, Entfaltung, neuer Potenziale….,

…jedenfalls 3 Tage der intensiven Selbst- und Unternehmensentwicklung „out of the box„.

ZEIT:
Beginn: Freitag, 5. März 2021, 15 Uhr
Ende: Sonntag, 7. März 2021, 13 Uhr  – mit anschließendem Mittagessen, optional

ORT: Gaia-Akademie im Kraftplatz Schloss Eschelberg, 4112 St. Gotthard/Linz/Österreich

INVESTITION: Euro 490,– (inkl. Mwst) + Unterkunft und Verpflegung

Wer macht das?

Veronika Victoria Lamprecht

A-4112 Schloss Eschelberg
mail at veronikalamprecht.com
tel + 43 676 5151303
Weitere Infos über Veronika Lamprecht hier

Dipl.- Ing.in Anita Frank

A-1030 Wien
Tel. +43 660 – 2157990
Mail: frank@emergo-consult.com
Weitere Infos über Anita Frank gibts hier.