Regina Schlager

„Erst dann, wenn wir mit unserer tiefsten Sehnsucht wieder verbunden sind, werden wir das Leben wählen.“ (Joanna Macy)

Regina Schlager:

Ich öffne Räume, um in achtsam-lebendigen Kontakt mit sich selbst, anderen und der Welt zu kommen und aus dieser Verbindung heraus die eigene Berufung zu gestalten.

Mein Ruf geht dahin, dabei mitzuwirken, dass wir uns wieder-verbinden und unsere Beziehung zur Erde wieder lebensförderlich wird. Einen wesentlichen Aspekt erkenne ich in der Heilung des verletzten Weiblichen.  (Mehr schreibe ich darüber in meiner Motivation, den „Weg der Königin“ auf der Gaia-Akademie zu gehen.)

Begeistert von den Themen Wissen und Lernen und gezogen von der Sehnsucht nach Tiefe und Zusammenhängen studierte ich Germanistik und Philosophie in Wien. Ich war in Beratungsunternehmen sowohl im Wissensmanagement als auch im Learning & Development tätig.

Eine Umbruchphase Ende 30 führte mich nach Zürich, wo ich mich 2012 als Coachin selbständig machte. Ich arbeite und bin selbst in ständigem Bezug mit systemischem Coaching, Berufungscoaching, Achtsamkeit, Focusing, Dialog- und Kreis, Theorie U, dem Organisationskompass und The Work That Reconnects.

2017 habe ich zum Gaia-Prinzip gefunden. 2018/19 bin ich den „Weg der Königin“ gegangen. Und ab Juni 2019 leite ich die neu eröffnete Gaia-Akademie Schweiz.

Weitere Infos auf: www.reginaschlager.ch

Schreibe einen Kommentar