Reise ins öko-spirituelle Damanhur

Damanhur ist eine Reise wert! Drei Tage lang bekamen Harald und ich Einblick in diese knapp 40 jährige Gemeinschaft im Piemont, Italien. Mehr als 500 Leute leben inzwischen in einem Areal von 25 Kilometer in „Nucleos“, also Häusern mit 10 – 20 anderen Personen und teilen sich u.a. eine gemeinsame Währung, spirituelle Rituale, nachhaltig Lebensweise, Tier- und Pflanzennamen – und 8 unterirdische Tempel von einzigartiger Schönheit und Energie! In diesem Video erzählen wir von unseren Inspirationen, Eindrücken und Erfahrungen, von Banalem und Kuriosem – und davon, dass wir Lust haben im Jahr 2021 mit einer kleinen Gruppe von Interessierten nochmals eine Reise nach Damanhur zu organisieren, am liebsten rund um ein Vollmond-Orakelritual! Interesse? Dann bitte an: mail at veronikalamprecht.com schreiben!

Veronika Lamprecht und Harald Koisser in Damanhur, Piemont, Italien

Schreibe einen Kommentar