Weg der Königin – leben und führen aus der weiblichen Kraft – ein Ö1 Projekt „Zukunft reparieren“

Ö1 hat aufgerufen, Projekte einzureichen, die die „Zukunft reparieren“. Mit unserem „Weg der Königin – leben und führen aus der weiblichen Kraft“ sind wir da genau richtig, finden wir. Wir freuen uns über die Vielfalt und Schönheit unserer Kolleg*innen! Gemeinsam gestalten wir JETZT eine Zukunft, von der wir schon lange träumen! Komm, gestalte mit uns!

Weg der Königin – Kurzvideo aus der Gaia-Akademie im Schloss Eschelberg, Oberösterreich

Das weibliche Prinzip ist in Führungsbereichen unterrepräsentiert. Es fehlen Frauen, die aus ihrer tiefen weiblichen Kraft heraus agieren. Der Zugang wurde verschüttet und wir fangen an, diese Quelle wieder freizulegen.  Wir „Weg der Königin-Initiatorinnen“, Eva und Veronika, ermutigen Frauen in gestaltenden und leitenden Funktionen, die Wurzeln ihrer Kraft neu zu entdecken. Wir gehen als Gruppe mit dem individuellen Lebensthema, Projekt jeder Frau ein Jahr durch alle Phasen einer natürlich erfolgreichen Entwicklung. Wir vermitteln im „Weg der Königin“ Wissen um rhythmische Zusammenhänge alles Lebendigen, und wie diese den Alltag stärken. Wir beleben Körperintelligenz und Intuition – für weise Entscheidungen. Wir definieren echte Verbundenheit unter Frauen neu. Female leadership basiert auf einer gestärkten inneren Kompetenz. Methoden aus Positiv Leadership, Art of hosting u.a. führen zu mehr Integrität, Nachhaltigkeit, Potenzialentfaltung, Lebensfreude und Resilienz.

Nächster Lerngangs-Start: 25. +26. Sep. 2020 im Schloss Eschelberg, Gaia-Akademie! Mehr Infos unter gaia at gaia-akademie.com

Schreibe einen Kommentar