Gaia Online-Workshop – Dankbarkeit wirkt Wunder


Termin Details


Am 22. Sep,. 15:30 Uhr war Herbstbeginn. Die Gaia-Zeitqualität „Ernteschnitt“ wird von „Erntedank“ abgelöst. Ein idealer Zeitpunkt, um wieder Gaia-Online-Workshops anzubieten! Weil ich zutiefst dankbar bin dafür, wie ich mich von Gaia und ihrem Rhythmen durch dieses besondere Jahr begleitet und gehalten fühle! Welche Rolle spielt das Gaia-Wissen für dich in dieser außergewöhnlichen Wandel-Zeit?
JETZT ist es ESSENTIELL wichtig, in nährende intelligente Netzwerke eingewoben zu sein oder zu bilden! Dazu mag ich mit diesen Online-Workshops auch beitragen. Ich freu mich SEHR, wenn DU wieder – erstmals – dabei bist!

Dankbarkeit wirkt Wunder, das durfte ich schon oft erleben! In diesem Online-Workshops erzähle ich davon und gebe konkrete Anregungen, wie du selber in deinem persönlichen und beruflichen Alltag das „Wunder Dankbarkeit“ erleben kannst. Als „Zuckerl“ gibt es einen kleinen Selbsttest, wir „gut“ du darin bist, Dankbarkeit anzunehmen – und wies noch mehr werden kann.

Nächste Online-Termine – bitte gleich vormerken:

Freitag, 30. Okt „Meine Wurzeln stärken & Gründungsimpuls und Ahnenkräften ehren“
Donnerstag, 10. Dez. „Natürlicher Erfolg braucht Stille – wie geht das?“

Anmeldung bis 1 Tag vor Beginn unter gaia at gaia-akademie.com (kurzfristigere Anmeldung grundsätzlich möglich, solange noch Plätze frei sind!)

Link zum Zoom-Meeting beitreten, ab 18:20 Uhr verfügbar:
https://us02web.zoom.us/j/82194406670?pwd=a0xndXlIdnQzdWk0dncveGNwZ3Jtdz09
Meeting-ID: 821 9440 6670
Kenncode: 592526

WICHTIG: Falls du das erstemal zoom nützt – bitte unter www.zoom.us registrieren ODER bei der Anmeldung bekannt geben: wir helfen dir, um deinen Computer zoom-fit zu machen!

Investition: 40 – 60 Euro, nach Selbstwertschätzung auswählen (wenn du es finanziell gerade eng hast, dann sag mir einfach, was du zahlen kannst und du bist dabei!)
Bitte VOR dem Online-Workshop anweisen:

Die Bankdaten:
Veronika Lamprecht, Gaia-Akademie
BIC: RZOOAT2L214
IBAN: AT13 3421 4000 0010 1881

  • Veröffentlicht in: