Natürlich erfolgreich & gesund mit dem Gaia-Prinzip


Termin Details


Wie kann sich unser Leben & Wirtschaften natürlich erfolgreich & gesund entwickeln?
Wie stärken natürliche Rhythmen unser Immunsystem? Wie kann Dankbarkeit zu einem natürlichen Gesundbrunnen werden?

Lass dich an diesem Abend von der Natur und ihren evolutionären Rhythmen inspirieren! Das Gaia-Prinzip verbindet archaisches europäisches Lebenswissen mit modernen Management-Erkenntnissen. Leben, Gesundheit und Arbeiten sind nachhaltig erfolgreich, wenn natürliche Rhythmen beachtet werden. Auch unser Immunsystem erfährt eine natürliche Stärkung. Das Gaia-Naturjahr ist ein blue-print für jede gesunde Weiterentwicklung, für persönliche Lebensthemen genauso wie für Projekte, Teams, Organisationen u. ä.

Ein Impulsvortrag macht das Gaia-Prinzip und seine evolutionäre, gesunde Wirkung  praxisnah deutlich. Gerade in der Jahreszeit, wo wir anfälliger für Viren werden, unterstützt ein natürlicher Lebensrhythmus intensiv unsere Gesundheit. Abschließend gibt es eine Einladung, den Gesundbrunnen „Dankbarkeit“ zu erfahren. Die Grundlage des Abends bildet das Buch „Natürlich erfolgreich – leben und wirtschaften nach dem Gaia-Prinzip“, das es auch im Stadtherz zu erwerben gibt. Vertieft werden kann das Gaia-Wissen im 1 jährigen Lerngang „Weg der Königin“, ab Ende Okt. 2020.

Veronika Victoria Lamprecht ist Nachhaltigkeits-Managerin, Persönlichkeitscoach für Führungskräfte, Ritualleiterin, Geomantin, spirituelle Reiseleiterin, Großmutter.  Seit 20 Jahren Beschäftigung mit Zyklen und Rhythmen von Menschen, Natur und Wirtschaft. Gemeinsam mit Kolleg*innen entwickelte sie das Gaia-Prinzip, gründetet 2015 die Gaia-Akademie im Schloss Eschelberg/Linz und veröffentliche im Mai 2018 das erste Buch. www.gaia-akademie.com

Termin:                                            14. Oktober 2020, 18:30 – ca. 20 Uhr
Veranstaltungsort:
                  Stadtherz Linz, Bischofstraße 9, 4040 Linz
Kosten:                                             kostenfrei
Anmeldung:                                   direkt im Stadtherz oder unter gaia@gaia-akademie.com

  • Veröffentlicht in: