GAIA´s Funkenpost "Kreative Visionen"

Seit Anfang Feber hat die GAIA-Zeitqualität "Innehalten" in die Zeitqualität "Vision" gewechselt. Die dunkelste Zeit im GAIA-Naturjahr ist vorbei, das Licht kann schon "gemessen" werden, was eine Bedeutung des alten Namens "Lichtmess" ist. Die Kälte des Winters, die Strahlkraft des Lichtes, das von Schnee und Eis reflektiert wird, klärt den Geist und kann als tiefe Reinigung erlebt werden. Die Frische nach einem längeren Winterspaziergang ist uns allen vertraut. Wird diese Qualität bewusst genutzt, wirkt sie unterstützend im Finden kreativer, neuer Visionen für das Neue Jahr. Sowohl für berufliche Visionarbeit als auch für persönliche. Heuer mag ich dich zusätzlich an unserem Visionsritual für Liebespaare teilhaben lassen. Vor allem Menschen, die Jobs mit sehr viel Engagement und Einfluss haben, erleben eine große Bereicherung und Stärkung darin, wenn sie eine erfüllende, gelingende Liebesbeziehung leben. Eine kurze, inspirierende Liebeszeit ist am 22. Feber beim Love-Walk im Bergergut, Mühlviertel, erlebbar. Diese 2 Stunden in der Natur können ein wunderbares (Valentins-Tag)-Geschenk sein! Oder der bewährte Liebesretreat im Schloss Eschelberg in der Osterwoche. Geschätzt wird auch der Individual-Paar-Retreat.

Eine große Vision der GAIA-Prinzip-Arbeit ist der Lerngang "Weg der Königin", der heuer vom 15. - 17. März in der GAIA-Akademie im Schloss Eschelberg startet. Das weibliche Prinzip, das wir in diesem und den darauf folgenden Modulen erforschen und ins eigene Leben und Arbeiten integrieren, wird die Welt verändern. Ein wesentlicher Aspekt ist, sich nicht mehr auszupowern, sondern den eigenen, natürlichen Rhythmus zu finden. Damit gesunde Weiterentwicklung möglich ist und Ressourcenverschwendung ein Ende hat. Aufgrund von Ausfällen sind jetzt wieder einige Plätze frei - und wir freuen uns sehr, wenn DU mit UNS den WEG der KÖNIGIN gehst! Das März-Modul kann einzeln besucht werden, die Inhalte werden Visionsarbeit und konkrete Umsetzungsschritte sein. Geeignet für alle interessierte Frauen, die ihre persönliche Entwicklung in ihr berufliches Umfeld einbringen wollen, also auch für EPUs, Start-Ups, Führungsfrauen. Mehr Infos und Anmeldung noch bis 8. März möglich unter gaia@gaia-akademie.com

Körperlich wird die aktuelle GAIA-Zeitqualität "Vision" dem Schoßraum, dem Sitz von Kreativität und Lebensfreude zugeordnet. Hier entsteht der Funken der Begeisterung, welcher neue Visionen, die die Welt wirklich wirklich braucht, entfacht. Für uns Frauen ist der Schoß unser weibliches Kraftzentrum. Spezielle Reinigungsrituale für Frauen finden heuer im Schloss Eschelberg und in Innsbruck statt. Herzliche Einladung an jede Frau dabei zu sein!

Visionäre Grüße aus der märchenhaft verschneiten GAIA-Akademie, Schloss Eschelberg von Veronika Victoria Lamprecht und allen GAIA Begeisterten:

Anita Frank - Harald Koisser - Ursula Eva Peter - Erwin J. Graf - Ecaterina Roncov - Mario Hickl - Ilse Kranebitter

PS: Falls der Newsletter nicht lesbar ist - er ist auch auf der GAIA Homepage unter GAIA Akademie  nachzulesen.
PPS: Wir sind auch auf facebook

PPS: NEU ist, dass es jetzt auch eine facebook-Seite von unserem Kraftort Schloss Eschelberg gibt! Viel Freude beim Dich-beeindrucken-Lassen von den bezaubernden Bildern und Schloss-Geschichten!

Geh den Weg der Königin - warum Frauen die Welt verändern

Geh den Weg der Königin - warum Frauen die Welt verändern

Geh den Weg der Königin mit uns, weil wir Frauen damit die Welt verändern, auf eine nachhaltig erfüllende Art und Weise. Wir Frauen sind eingeladen, würdevoll und tief verbunden mit unserer weiblichen Kraftquelle in dieser Welt zu agieren. Die natürlichen Rhythmen zu beachten, das linearen Denken und Handeln wieder in die zyklische Dimension einzubinden, so dass Ressourcen sich ERNEUERN und …

Zum Weiterlesen hier klicken ...

Mit Naturkräften die eigene Vision erkennen

Mit Naturkräften die eigene Vision erkennen

Mit Naturkräften die eigene Vision zu erkennen, dass ist das Anliegen des GAIA-Prinzips mit seiner aktuellen Zeitqualität "Vision", die am 2. Feber begonnen hat. Anfang Feber ist in Mitteleuropa eine Zeit, in der Schnee und Eis die Landschaften verzaubern. Die erfrischende Kälte bringt uns innere Klarheit. Die kühle Energie verbunden mit dem strahlend weißen Licht der länger werdenden Sonnenstunden wirken …

Zum Weiterlesen hier klicken ...

Magische Südenglandreise

Magische Südenglandreise

Noch 1 Platz frei in der ersten Woche! Die "Magische Südenglandreise" findet vom 25. August bis 2. Sep. 2018 wieder statt! Die spirituelle Reise führt von Bath nach Glastonbury, Wells, Stonehenge, Avebury, zu Kornkreisen und zur Göttin von Avalon. Noch 2 Plätze frei für die 2. Woche: Wenn du Lust hast, schließt du noch 5 Tage an und kommst mit …

Zum Weiterlesen hier klicken ...

IMPRESSUM

© 2014 Veronika Viktoria Lamprecht - www.veronikalamprecht.com

Medieninhaberin und Herausgeberin:
GAIA Akademie, Schloss Eschelberg
Veronika Viktoria Lamprecht
A-4112 St. Gotthard, Eschelberg 2
Tel. + 43 676 5151303
Email: mail(@)veronikalamprecht.com

Grundlegende Blattrichtung
Informationen über Angebote und Dienstleistungen, aktuelle Termine von Workshops und Vorträgen, Informationen und Erläuterungen rund um das GAIA Prinzip.

Haftungsausschluss:
Für Inhalte auf verlinkte Websites kann ich leider keine Haftung übernehmen. Sie erhalten meinen Newsletter, weil Sie als InteressentIn Ihr Einverständnis dazu gegeben haben oder eine meiner Veranstaltungen besucht haben.

---